Wenn man zu Besuch kommt, bringt man ein Gastgeschenk mit. In unserem Fall ist es ein ganz besonderes Motorrad. Und da wir wissen, dass der Heilige Vater dieses nicht für sich behalten möchte, wird es so besonders werden, dass die Versteigerung des Bikes einen möglichst hohen Auktionsbetrag einspielen kann! Wir hoffen auf eine sechsstellige Summe!

Dank unseres Sponsors „Harley-Davidson Würzburg Village“ wird über die Wintermonate ein Unikat entstehen, das nicht nur „Bikerherzen“ höher schlagen lassen wird!

 

Wir stellen das Bike hier Stück für Stück in Teilen vor. Ab dem Frühjahr gehen wir damit in Deutschland auf Promotion-Tour und werden das Bike in ausgewählten Bistümern präsentieren, bevor es dann zu Papst Franziskus überführt wird!