Saisonstart 2021 mit Kutten├╝bergabe

11'04

Schon das zweite Jahr verhagelte uns Corona die Durchführung unseres Saisonstarts "KICK-ON", zu dem wir mit einem Freiluft-Gottesdienst ins neue Motorradjahr starten wollten. Aber Not macht bekanntlich erfinderisch.

Der für den 11. April geplante Waldgottesdienst am Behelfsparkplatz des Schaafheimer Schwimmbades wäre wieder der perfekte Ort gewesen, um die neue Saison zu beginnen. Das Wetter hatte - allen April-Unkenrufen zum Trotz - gehalten, doch die Pandemie-Bürokratie zwang uns erneut zu Modifikationen.

Ein Gottesdienst in der örtlichen Kirche, beschränkt auf 25 Personen und 60 Minuten - so lautete die Vorgabe, die es einzuhalten und umzusetzen galt. Natürlich unter Berücksichtigung der jeweils geltenden Hygieneregeln. Die 25 Plätze waren schnell vergeben und in Anbetracht der geplanten Aufnahme zweier neuer Jesus Biker, überwiegend aus den eigenen Reihen besetzt.

Wortgottesdienstleiter Thomas umschiffte als Improvisationstalent wieder geschickt alle bürokratischen Klippen und hielt eine bewegende Wortgottesfeier, welche erneut von Buffalo Steff´s Jesus Biker Band musikalisch begleitet wurde. Die hatte sich zum ersten Mal Verstärkung aus dem Kloster der Franziskanischen Gemeinschaft von Betanien geholt: Schwester Valentina bereicherte die Lieder mit ihrer Stimme und unterstützte Stefan an der Gitarre.

Nach dem ergreifenden Gottesdienst durften die Jesus Biker in der Kirche verweilen und in einer geschlossenen Veranstaltung noch ihre Investiturfeier abhalten, zu der sich zwei Kandidaten eingefunden hatten: Norbert Klement und Holger Medwed. Beide sind motorradfahrende Christen, die zu uns gefunden haben und ebenfalls mit der Kutte Zeugnis auf den Straßen abgeben wollen.
JB Markus Bonn hatte sein Novizenjahr beendet und erhielt an dem Tag den gesegneten Jesus Biker Ring aus Silber.

Wir heißen Norbert und Holger in unseren Reihen willkommen. Möget Ihr stets sicher auf den Straßen unterwegs sein und möge eure neue Kutte Euch auf allen Wegen begleiten.

Der Tag endete mit einer kleinen Ausfahrt durch mehrere Landkreise der Region, bevor wir uns alle Corona konform wieder trennten - ohne gemütlichen Abschluß und ohne Feier.

 

Zum Vergrößern auf die Bilder klicken:

IMG_E6933.512x288-crop.JPG
IMG_E6938.512x288-crop.JPG
IMG_E6936.512x288-crop.JPG
IMG_E6917.512x288-crop.JPG
IMG_E6925.512x288-crop.JPG
IMG_E6943.512x288-crop.JPG
IMG_E6957.512x288-crop.JPG
IMG_E6964.512x288-crop.JPG
IMG_E6965.512x288-crop.JPG
IMG_E6969.512x288-crop.JPG
loading